X

Mirjana Pavlic Winston Boron MP2 und MP2-S Fliegenruten

Preis ab: 899,00 €

Inkl. 19% USt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Artikelnummer: 1422(..)

* Notwendige Felder

Preis ab: 899,00 €

Inkl. 19% USt.
Produktbeschreibung >>

Wir empfehlen als Zubehör

Jim Teeny Mirjana Pavlic MP Floating Fliegenschnur

Preis ab: 89,90 €

Inkl. 19% USt.

Jim Teeny Mirjana Pavlic MP-T Sinktip Fliegenschnur

Preis ab: 89,90 €

Inkl. 19% USt.

Jim Teeny Backing

Preis ab: 12,90 €

Inkl. 19% USt.

Simms G4 Pro Sling Pack

Preis ab: 199,00 €

Inkl. 19% USt.
  • Produktbeschreibung
  • Tags

Details

Mirjana Pavlic Winston Boron MP2 und MP2-S Fliegenruten

Durch zielgerichtete Ausnutzung der neuesten Winston Kohlefaser- und Borontechnologie konnte Mirjana Pavlic das Leistungsspektrum der Boron MP Fliegenruten nochmals verfeinern und noch besser auf das Einsatzgebiet der jeweiligen Rute abstimmen. Die Boron MP-Fliegenruten der zweiten Generation haben an Schnellkraft, Feinfühligkeit und Kraft gewonnen, ohne auch nur ein Quäntchen ihrer Leichtigkeit und Eleganz einzubüßen. Die als MP2-"S" gekennzeichneten Fliegenruten haben eine besonders hohe Rückstellgeschwindigkeit und werden Sie mit ihrem Plus an Spritzigkeit begeistern.

Den besonders hohen Anforderungen, die das feine Fliegenfischen auf scheue und selektive Forellen und Äschen, vor allem in kleineren, schwierig zu befischenden Gewässern an die Fliegenrute stellen, wurden schon die Boron MP1 Fliegenruten mehr als gerecht und gewannen in kurzer Zeit viele begeisterte Anhänger. Die verbesserten Boron MP2 Modelle sind noch gefühlvoller und dennoch rückgratstärker und vereinen diese beiden scheinbar widersprüchlichen Eigenschaften in perfekter Harmonie. Sie reagieren schon mit kürzester Schnurlänge und wenig Leinengewicht und erlauben dem Werfer absolute Kontrolle, wenn er seine Schnurschlaufe unter den Bäumen und überhängenden Ästen ausrollen lässt und die Fliege präzise in die Taschen und Strömungen seines Fischwassers platziert. Wenn Sie Fischen, die die Nähe scheuen, die Fliege aus größerer Entfernung sauber präsentieren und den ein oder anderen Kapitalen sicher am feinen Vorfach drillen wollen, helfen Ihnen die Boron MP2 Fliegenruten mit erstaunlichen Kraftreserven ihres extrem belastbaren und zähen Rückgrats. Wurfgefühl und Präzision unter diesen Bedingungen erreicht man nur mit Ruten, die von der Rutenspitze bis in das Handteil ihre spezifischen Aufgaben beherrschen. Das beginnt mit der fein getaperten Rutenspitze, die trotz ihres geringen Durchmessers keinesfalls bruchanfällig sein darf und die schon bei kürzesten Wurfdistanzen mit der Leine zusammenarbeitet. Das Mittelteil des Blanks soll die Elastizität und Kraft für Roll- und Trickwürfe bereit stellen. Übergangslos und ohne Unterbrechung der Biegekurve muss sich die Aktion in das Handteil fortsetzen, wo die Kraft für den Drill auch größerer Fische bereit stehen soll. Solche Ruten zu kreieren, Ruten, die nicht nur Freude beim Befischen offener und hindernisfreier Gewässer machen, sondern auch im grünen Tunnel eines überwachsenen Gewässers die Fliege auf verschiedenen Entfernungen präzise platzieren können, war Mirjana Pavlic's Wunsch bei der Entwicklung der ersten MP-Ruten.

Nach mehreren Monaten konsequenter Weiterentwicklung haben die Rutenbaumeister bei Winston in Zusammenarbeit mit Mirjana Pavlic unter Verwendung der neuesten Boron/Kohlefaser-Hybrid Technologie eine Serie von Präsentationsruten geschaffen, die Schnelligkeit, Gefühl, Kraft und Leichtigkeit optimal in sich vereinen: Die Winston Boron MP2 Fliegenruten bei Flyfishing Europe.

Boron MP2 8‘ AFTMA 4:

Eine extrem sensible Bachrute für das Trocken- und Nymphenfischen mit kleinen Fliegen an kurzen, feinsten Vorfächern. Ihre mittelschnelle Aktion ist perfektioniert für Roll- und Trickwürfe sowie „in Zeitlupe“ ausrollende Schnurschlaufen beim trickreichen und zielgenauen Fliegenfischen an kleinen, zugewachsenen Gewässern.

Boron MP2-S 8‘6“ AFTMA 4:

Schneller und spritziger als die 8 Fuß 4-er für größere Trockenfliegen, beschwerte Nymphen und größere Wurfdistanzen an größeren Gewässern. Trotz ihrer Sensibilität meistert diese Fliegenrute auch windige Bedingungen.

Boron MP2 8‘6 AFTMA 5:

Die kurze 5-er für das Fliegenfischen mit Trockenfliegen, unbeschwerten und beschwerten Nymphen sowie kleinen Streamern an Gewässern, die hauptsächlich trickreiches Werfen und präzise Roll- und Switchwürfe auf kürzere Distanzen erfordern.

Boron MP2-S 9‘ AFTMA 5:

Schneller und spritziger als ihre kürzere Schwester, für weitere Würfe und kontrollierte Führung größerer Schnurlängen an größeren Gewässern. Diese Fliegenrute eignet sich hervorragend zum Fliegenfischen mit größeren Trockenfliegen und beschwerten Nymphen an Vorfachlängen von 9 bis 12 Fuß.

Boron MP2-S 9‘ AFTMA 6:

Eine feinfühlige 6-er, die das Kraftpotenzial für den Drill respektabler Forellen und großer Äschen mitbringt und dennoch so leicht, elegant und spritzig ist, dass sie das Werfen und Fischen zu einem wahren Genuss macht. Sie eignet sich auch zum „tiefen“ Fischen mit Nymphen und Streamern, wofür wir Ihnen die TEENY MP-130-T Sinktip-Schnur empfehlen, deren Gewicht und Taper optimal zu dieser Fliegenrute passt.

Ausstattung:
Ultraleichte Leit- und Schlangenringe, Schraubrollenhalter (uplocking) aus feinstem Nickelsilber mit edler heller Wurzelholzeinlage und mit 17 cm langen feinsten Zigarrengriffen aus bestem portugiesischem Kork.

Testbericht im Fliegenfischer-Forum von Michael Müller

Modell Länge AFTMA Teile Gewicht Griff
MP2 804-4 8,0 ft 4 4 65 g Cigar
MP2 865-4 8,6 ft 5 4 74 g Cigar
MP2 S 864-4 8,6 ft 4 4 72 g Cigar
MP2 S 905-4 9,0 ft 5 4 76 g Cigar
MP2 S 906-4 9,0 ft 6 4 78 g Cigar

Produkttags

Andere Leute haben dieses Produkt mit diesen Tags gekennzeichnet:

Verwenden Sie Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwenden Sie Apostrophe (') für Phrasen.