16 Artikel

16 Artikel

Fliegenfischen lernen: Fliegenfischerkurse am Möhnesee, NRW

Warum Fliegenfischen lernen? Wie lerne ich das Fliegenfischen? Wie lerne ich weit Werfen mit der Fliegenrute? Für diese und andere Fragen rund um das Fliegenfischen ist Flyfishing Europe am Möhnesee, NRW, Ihr kompetenter Ansprechpartner. Genau diese und andere Fragen beantworten wir in unseren Fliegenfischer-Kursen und Guidings am Möhnesee.

„Nicht für die Schule lernst Du, sondern fürs Leben.“ Diese Universal-Weisheit von Lehrern und Eltern durfte sich bestimmt jeder schon mal anhören. Manchmal zutreffend und nachvollziehbar, manchmal eher nicht. 

In Sachen Fliegenfischen trifft sie absolut zu, denn Fliegenfischen ist das pure Leben. Fliegenfischer wollen draußen, direkt am Puls der Natur sein, dort wo die Instinkte wach werden, Anspannung und Entspannung Hand in Hand gehen, dort wo man ein kleines Teilchen des Großen und Ganzen ist, sich verlieren kann, um Kraft zu schöpfen, um das eigene Sein unverfälscht zu spüren. Das ist die wahre Schule fürs Leben - jedes Mal wieder, jedes Mal anders und jedes Mal ein überwältigendes Glücksgefühl.
Darauf bereiten wir Sie mit unseren Fliegenfischerkursen vor, geben Ihnen das Wissen und Können, damit Sie ungetrübte Freude beim Fliegenfischen erleben können, damit Sie die Eleganz und Leichtigkeit dieses wundervollen Hobbys in vollen Zügen genießen können.

Ob Basics im Einsteiger-Kurs oder Spezial-Kenntnisse in einem Fortgeschrittenen-Kurs, unser umfassendes Kurs-Programm lässt kaum Wünsche offen. Nachfolgend finden Sie einen Überblick zu den Standard-Kursen bei Flyfishing Europe, aber darüber hinaus freuen wir uns immer, auch individuelle Seminare und Veranstaltungen zu vereinbaren. Sprechen Sie uns gerne an.

Allen Kursen gemein ist, dass wir größten Wert auf eine hohe Qualität legen. Die Kurse werden grundsätzlich von entsprechend geschulten, erfahrenen, enthusiastischen Fliegenfischern, darunter Kursleiterin Mirjana Pavlic sowie die beiden zertifizierten FFF Master Instruktoren Uwe Kaptein und Uwe Utzel, moderiert. Die Teilnehmerzahl ist stets limitiert, um individuelle Bedürfnisse angemessen berücksichtigen zu können. Hauseigene Gewässer erlauben ungestörtes, konzentriertes Lernen in angenehmer Atmosphäre. Übungsgerät, ebenso wie Verpflegung und Getränke, stehen ausreichend zur Verfügung. Und selbstverständlich kommt auch der Spaß nicht zu kurz, denn „nicht für die Schule lernst Du, sondern fürs Leben.“

Ihre Mirjana Pavlic