Artikel 1 auf 16 von 60 gesamt

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Artikel 1 auf 16 von 60 gesamt

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Die richtige Fliegenrolle finden

Wurftechnik, Rute und Fliegenrolle: Diese drei Aspekte sind hauptverantwortlich für Erfolg und Spaß beim Fliegenfischen. Wenn alle drei in Harmonie arbeiten, dann entfalten Sie Ihr volles Potential und finden zwischen Spannung und Entspannung ein Erlebnis der besonderen Art. Während Sie die Wurftechnik erlernen können, müssen Sie sich bei Fliegenrolle und Rute auf ein fertiges Produkt verlassen. Damit Sie das passende Fliegenfischen Zubehör und Equipment finden, bieten wir Ihnen im Flyfishing Europe Fliegenfischen Onlineshop eine große Auswahl und viele nützliche Informationen, auch im Bereich Fliegenrolle. 

Im folgenden Text möchten wir Ihnen ein paar grundlegende Informationen rund um Fliegenrollen geben und auch erläutern, worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Inhalt

  • Eine Fliegenrolle, die zu Ihnen passt
  • Unser Fliegenrollen Sortiment
  • Worauf sollten Sie bei einer Fliegenrolle achten
  • Nach dem Kauf: So pflegen Sie Ihre Fliegenrolle richtig

Eine Fliegenrolle, die zu Ihnen passt: Mit uns finden Sie das richtige Modell

Die richtige Wahl der Fliegenrolle ist nicht minder bedeutsam als die richtige Wahl der Fliegenrute. Schließlich funktionieren Rute und Rolle als Einheit, und die richtige Balance ist Grundvoraussetzung für optimales Wurfverhalten und uneingeschränkte Freude am Umgang mit Rute und Rolle.

Eine Fliegenrolle ist dabei weit mehr als nur reiner Auffangbehälter für die Fliegenschnur. Oft wird bei der klassischen Forellen- und Äschenfischerei noch über die Hand gedrillt, wobei ein leistungsstarkes Bremssystem hier nicht unbedingt von Nöten wäre, nichts desto trotz sollen Sie sich aber an einem wunderschönen Design, der fühlbaren Qualität, einem gut funktionierenden Bremssystem und einer langen Lebensdauer Ihrer Fliegenrolle erfreuen können. 

Für die Jagd auf kampfstarke Großfische steht neben ästhetischen Gesichtspunkten vor allem die Leistung und Zuverlässigkeit der Bremseinheit im Vordergrund, und einige hoch innovative Fliegenrollen-Hersteller haben während der letzten Jahre die klassischen Nadellager und Scheibenbremsen zu komplett versiegelten, komplexen Hi-Tech Hochleistungs-Bremssystemen weiterentwickelt.

Unser Fliegenrollen Sortiment: Rollen von namhaften Herstellern zum günstigen Preis

Wir freuen uns sehr, Ihnen neben den klassischen Herstellern, die bereits seit vielen Jahren unser volles Vertrauen genießen, exklusiv auch die neuen Spitzenreiter in der Bremstechnologie anbieten zu können. Bei der Auswahl der von uns gelisteten Fliegenrollen liegt unser Augenmerk ausnahmslos auf Qualität, Funktionalität, Innovation und dem besten Preis-/Leistungsverhältnis in der jeweiligen Klasse. Wir führen Fliegenrollen von NAUTILUS REELS, BAUER PREMIUM FLY REELS, SALMOLOGIC FLY REELS, ABEL, WATERWORKS-LAMSON FLIEGENROLLEN, SARACIONE, HAWKING, EOS und SHU-FLY. Sie können also sicher sein - welches Modell auch immer Ihr Favorit sein mag - die beste Wahl für Ihren persönlichen Verwendungszweck und das vorgesehene Budget zu treffen.

Worauf sollten Sie beim Kauf einer Fliegenrolle achten?

1. Rolle und Rute
Wie oben schon erwähnt müssen Rolle und Rute eine Einheit bilden, die perfekt zusammenarbeitet. Achten Sie beim Kauf Ihrer Fliegenrolle also immer darauf, dass sie genau zur Rute passt. 


2. Schnurklasse
Die Fliegenrolle sollte nicht nur zur Rute passen, sondern auch zur Schnur. Angeln Sie mit einer 5-er oder 6-er Schnur, so sollte die für Rolle die entsprechende Schnurklasse ausgelegt sein. Achten Sie hier auf die genauen Angaben des Herstellers. 


3. Rechts- oder Linkshandbetrieb
Die Nutzung Ihrer Fliegenrolle im Rechts- oder Linkshandbetrieb hängt davon ab, ob  Sie Links- oder Rechtshänder sind. Fast alle Fliegenrollen aus unserem Programm sind für Rechts- und Linkshandbetrieb nutzbar bzw. können entsprechend umgebaut werden. Sagen Sie uns einfach, mit welcher Hand Sie Ihre neue Fliegenrolle nutzen, gerne nehmen wir die richtige Einstellung für Sie vor.  



4. Großkern- oder Standardspule
Großkernspulen sind im Innendurchmesser größer als Standardspulen und ermöglichen in Verbindung mit einem größeren Außendurchmesser so ein schnelleres Aufspulen. Viele Angler empfinden dies als wichtigen Vorteil, andere erreichen mit einer Standardspule einer größeren Fliegenrolle den selben Effekt, indem sie mehr Reserveschnur, oder auch Backing genannt, aufspulen. Für welche Variante Sie sich entscheiden hängt vor allem von Ihrem persönlichen Geschmack, Optik und Gewicht  ab.  

5. Material
Beim Material haben Sie in der Regel die Wahl zwischen Aluminium und Kunststoff. Beide Varianten haben den Vorteil, sehr leicht zu sein, jedoch gibt es in anderen Aspekten große Unterschiede. Aluminium wird gegossen oder gedreht /gefräst angeboten. Erstere Herstellungsart ermöglicht echte 90-Grad-Winkel und komplexe Radius-Strukturen, ist günstiger in der Herstellung, gilt jedoch als weniger robust. Fliegenrollen, die aus einem Block Aluminium gedreht und gefräst werden, sind in Verbindung mit der folgenden Anodisierung in der Regel haltbarer. Auch beim Kunststoff haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Varianten. Empfehlenswert sind Modelle, die auf Grafit oder Kohlefaser Basis gefertigt sind.  Achten Sie hier jedoch unbedingt darauf, dass es sich tatsächlich um diese Materialien handelt. Grundlegend gilt für Kunststoffrollen, dass sie zwar besonders leicht, aber nicht genauso haltbar sind, wie Modelle aus Aluminium. 



6. Bremse
Hier haben Sie die Wahl zwischen Scheibenbremse und Ratschenbremse in zahlreichen Systemen und Varianten. Erstere Bremse ist in der Regel stärker und eignet sich für alle Bereiche des Angelns, von z.B. Lachsen, Hechten oder Forellen. Eine Ratschenbremse ist in der Regel eher in Rollen leichterer Schnuklassen zu finden und stellt nur eine Hemmung dar, die das sogenannte Überlaufen der Spule bei schnellem Schnurabzug verhindert. 

7. Varianten für besondere Zwecke
Für Fliegenruten, die auf spezielle Zwecke abgestimmt sind, gibt es auch Fliegenrollen, die zu diesen Ruten passen. Die Variantenvielfalt ist groß, sodass Sie für jedes Angel-Abenteuer die passende Rolle finden können. Gern beraten wir Sie und helfen Ihnen dabei festzustellen, ob sich eine Variante für besondere Zwecke für Sie eignet. 

Nach dem Kauf: So pflegen Sie Ihre Fliegenrolle richtig
Eine Fliegenrolle kann nur dann gute Dienste leisten, wenn Sie wie am Schnürchen läuft. Um dies auch langfristig zu gewährleisten, sollten Sie umsichtig mit der Rolle umgehen und sie nach jeder Nutzung gründlich reinigen. Entfernen Sie Flüssigkeit sowie Schmutz oder Sand. Insbesondere nach einem Einsatz Ihrer Fliegenrolle im Salzwasser ist die Spülung mit Frischwasser wichtig. Wenn Sie dies direkt nach dem Angelabenteuer erledigen, so müssen Sie später nicht viel Zeit investieren, um angetrockneten Schmutz zu entfernen. Eine weitere Pflegemaßnahme, die Sie regelmäßig durchführen sollten, ist die Behandlung mit Schmierfett oder Öl. Je nach Hersteller und Material gibt es individuelle Pflege-Tipps zu beachten. Gern informieren wir Sie hierzu auch genauer.

Fliegenrolle und vieles mehr im Flyfishing Europe Shop

Flyfishing Europe ist nicht nur bei der Suche nach einer hochwertigen Fliegenrolle Ihr zuverlässiger Partner.

Wir bieten Ihnen eine große Produktvielfalt rund um das Fliegenfischen. Kaufen Sie bei uns Fliegenfischen Zubehör wie WathoseWatschuheWatjacke und vieles mehr und profitieren Sie von höchster Qualität und umfassender Beratung. Egal ob Sie eine einfache Fliegenschnur kaufen oder auf der Suche nach einer Komplettausrüstung sind: Wir helfen Ihnen weiter. Buchen Sie einen unserer Fliegenfischerkurse und erweitern Sie Ihre Fähigkeiten.

Sie haben noch Fragen zur Wahl einer Fliegenrolle oder wollen erfahren, wie Sie bei uns Angelzubehör online wie zum Beispiel Fliegenbindematerial kaufen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gern weiter.